Felix Gerg

Vernetzt & Ausgeliefert?

Wie Sie die Chancen des Internet der Dinge für sich nutzen

Felix Gerg auf der BühneMehr als 15 Milliarden „Dinge“ sprechen bereits über das Internet miteinander. 2020 werden es 32 Milliarden sein. Heute ist nur mit viel Fantasie zu erahnen, wie uns die Vernetzung von einzelnen Gegenständen zu „smarten“ Gegenständen das Leben leichter machen kann.
Eines ist jedoch sicher: Aufhalten lässt sich diese Entwicklung nicht mehr. Das „Internet der Dinge“ wird nicht nur unseren Alltag verändern sondern auch die Art wie wir arbeiten.
Neue Unternehmen und neue Arbeitsplätze werden entstehen, bestehende, seit Jahrzehnten existierende Branchen und Berufe werden verschwinden. Manche dieser Ideen erscheinen uns phantastisch und andere furchteinflößend.
Wichtig ist es, sich mit diesem Zukunftsthema heute schon auseinanderzusetzen, um zu wissen, wovor man Ehrfurcht haben sollte, was uns ungeahnte Möglichkeiten eröffnen wird und wo es sich lohnt aktiv mitzugestalten.

Warum wollen Firmen unsere Daten? Was ist diese ominöse „Cloud“? Was bedeutet Industrie 4.0? Was macht einen „dummen“ Gegenstand zu einem „smarten“ Gegenstand? Was ist die Konsequenz daraus und wie lässt sich das alles kontrolliert nutzen?

Mit seinem Gedankenexperiment lädt Felix Gerg auf eine spannende Reise in eine vernetzte Welt ein. Trotz einer fundierten technischen Ausrichtung sind seine Vorträge alles andere als graue Materie. Mit einer guten Portion Augenzwinkern, überzeugendem Sachverstand und unterhaltsamen Wortwitz versteht er sein Publikum gekonnt zu inspirieren.

Felix Gerg

Felix_Gerg-portrait-smallFelix Gerg ist seit über 15 Jahren privat, beruflich und wissenschaftlich mit dem Internet eng verbunden. Noch vor der Jahrtausendwende hat er im Alter von 18 Jahren sein erstes Internet-Startup gegründet. Seit 2011 ist er als IT-Berater tätig und gehört heute zu den Experten in Deutschland für Digitale Transformation.

Als IT-Experte kennt er die Schwierigkeit, Menschen komplexe technische Sachverhalte näher zu bringen. In verständlicher Sprache vermittelt er das Thema „Internet der Dinge“ und zeigt in seinen Vorträgen Entwicklungen einer smarten, vernetzten Welt.

Felix Gerg besitzt die hohe Kunst, Begriffe wie „Internet of Things“ (IoT), „Internet of Everything“ (IoE) oder „Industrie 4.0“ verbindlich zu beschreiben und anschaulich zu erklären.

Felix_Gerg_small

http://www.Felix-Gerg.de

12.6.15:

Wenn die Keksdose weiß wie viel Sport du machst
– die Magie der vernetzten Welt

Felix_Gerg-portrait-smallDas „Internet der Dinge“ wird unseren Alltag verändern. Mehr als 15 Milliarden Gegenstände sind bereits über das Internet verbunden. 2020 werden es 32 Milliarden sein. Heute können wir nur mit viel Fantasie erahnen, wie uns diese Verbindungen nützlich sein werden. Felix Gerg führt Sie mit seinem Gedankenexperiment auf eine spannende Reise in eine vernetzte Welt der Dinge.

Felix Gerg

Felix Gerg ist seit über 15 Jahren privat, beruflich und wissenschaftlich mit dem Internet eng verbunden. Noch vor der Jahrtausendwende hat er im Alter von 18 Jahren sein erstes Internet-Startup gegründet.

Als IT-Experte kennt er die Schwierigkeit, Menschen komplexe technische Sachverhalte näher zu bringen. In verständlicher Sprache vermittelt er das Thema „Internet der Dinge“ und zeigt in seinen Vorträgen Entwicklungen einer smarten, vernetzten Welt.

Felix Gerg besitzt die hohe Kunst, Begriffe wie „Internet of Things“ (IoT), „Internet of Everything“ (IoE) oder „Industrie 4.0“ verbindlich zu beschreiben und anschaulich zu erklären.Felix_Gerg_small

http://www.Felix-Gerg.de